FAQs

MEISTGESTELLTE FRAGEN

iOS iPhone & iPad

Grundsätzlich läuft die MYNT App auf einem iPhone 4s oder neueren Gerät flüssig, sofern iOS8 oder neuer installiert ist.

Android Smartphones und Tablets

Es wird Android 4.4.4 in Verbindung mit Bluetooth 4.0 benötigt. Die verschiedenen Android-Geräte unterscheiden sich in der Hardware und Bluetooth-Verwaltung, prüfen Sie daher bitte die Liste der getesteten Geräte um herauszufinden, ob Ihr Gerät die MYNT App unterstützt. Sollte Ihr Gerät in der Liste nicht erfasst sein, ist es möglich, dass die MYNT App nicht funktioniert. Gleichwohl testen wir fortlaufend weitere Android-Geräte und fügen sie der Liste der kompatiblen Geräte hinzu.

Mac

Auf jedem Mac-Computer, der nach 2012 hergestellt wurde, wird die MYNT App laufen. MacBook, iMac und Mac Pro wurden auf Kompatibilität mit dem MYNT getestet. OS X 10.0 oder neuer wird für das Starten der MYNT App benötigt.

Windows-Systeme

Sie benötigen Windows 8.1 oder neuer mit Bluetooth-Erweiterung. Die Hardware des Rechners muss Bluetooth 4.0 unterstützen.

Scannen Sie den QR-Code auf der Rückseite der Verpackung.

Verwenden Sie einen herkömmlichen QR-Scanner auf dem Smartphone und scannen Sie das kleine Kästchen mit dem QR-Code oder gehen Sie auf https://www.slightech.com/download/mynt

Grundsätzlich sollten Sie zunächst im Google Play Store beziehungsweise App Store die App herunterladen. Zur Installation öffnen Sie die App und folgen Sie den Anweisungen zum Koppeln der MYNTs. Um das Gerät zu koppeln, müssen Sie zunächst die App öffnen und das Personen-Symbol in der Mitte der Seite antippen. Die App wird dann in einer Scan-Phase versetzt, was durch die von der Mitte wegbewegenden Wellen symbolisiert wird. Mehrere Pluszeichen werden auftauchen, von denen jedes ein erkanntes MYNT repräsentiert. Tippen Sie das entsprechende Gerät an und halten Sie den mittleren Knopf des MYNT-Trackers gedrückt. Falls das Koppeln nicht unterbrochen wird, können Sie auch einen Doppel- oder dreifachen Klick ausprobieren. Im Anschluss wird das erfolgreiche Koppeln auf dem Display angezeigt. Durch das Antippen des MYNT-Symbols in der App können Sie den MYNT personalisieren.

Der Download kann über https://mynt.slightech.com durchgeführt werden.

Aus den verschiedenen App Stores können Sie einfach nach der MYNT App suchen.

Tracker

Der MYNT-Tracker funktioniert über Bluetooth 4.0 BLE Verbindung. Sobald die Verbindung unterbrochen wird, wird sowohl auf dem Handy als auch am Gerät ein Signalton erklingen, der den Verbindungsabbruch anzeigt. Da Bluetooth über Hochfrequenz arbeitet, kann die Verbindungsqualität durch die Umgebung beeinflusst werden. Mehrere Wände, solide Objekte und andere Störquellen können die Effektivität des Bluetooth-Signals reduzieren. Wir haben die MYNT-Reichweite für das Tracken innerhalb herkömmlicher Entfernungen maximiert.

Fernsteuerung

Der MYNT-Tracker ist mit einer Fernschaltung und einem Bedienknopf ausgestattet. Wenn er mit einem Gerät verbunden ist, wird das MYNT-Signal von der App gedeutet und den vom Nutzer festgelegten Funktionen zugewiesen. Da das Bluetooth-Standard HID verwendet wird, steht eine ganze Bandbreite an Apps zur Verfügung, die MYNT als Fernsteuerung verwenden können. Es verhält sich ähnlich wie mit einem externen Keyboard, das ebenfalls mit den meisten Geräten am Markt verwendet werden kann. Die vordefinierten Nutzereinstellungen sind Fernauslöser, Lautstärkeregler und Zufallswiedergabe für Musik. Der Anwender kann gleichwohl neue Funktionen über die App zuweisen.

Bluetooth-Verwendung

Bluetooth muss während der Nutzung des MYNT ständig aktiv sein. Das Gerät muss Bluetooth-Verbindungen im Allgemeinen sowie speziell für die MYNT App erlauben.

MYNT App im Hintergrund

Die App sollte nicht geschlossen werden. Wenn Sie die App gerade nicht direkt verwenden, sollte sie im Hintergrund weiterlaufen, aber nicht komplett geschlossen werden. Für iOS-Geräte muss die automatische Hintergrundaktualisierung aktiviert sein. Einstellungen>MYNT>Hintergrundaktualisierung aktivieren, wie im unteren Bild dargestellt.

Die Hintergrundeinstellungen können während der Installation der App angepasst werden.

Android-Geräte unterscheiden sich von Modell zu Modell. Bitte schauen Sie sich die Anweisungen für Ihr Gerät an und entnehmen Sie diesen die Einstellungen bezüglich des Hintergrundprozesses. Um sicherzustellen, dass die Einstellungen den MYNT aktivieren, suchen Sie nach der MYNT App > Anwendungs-Testumgebung

Rechtevergabe bei der Installation

Die erforderlichen Rechte zur Verwendung der MYNT App werden auf der Installationsseite abgefragt. Die MYNT App benötigt alle der angeforderten Rechte um stabil zu laufen. Wenn eines der Rechte veweigert wird, wird die Anwendung nicht wie vorgesehen funktionieren.

Auf aktuellen Standort zugreifen

Diese Einstellung ist für das Tracken und die Ermittlung des Standortes erforderlich. Wenn aktiviert, wird MYNT Ihre Gegenstände über die GPS-Karte der App orten. So kann der letzte Standort eines geparkten Autos angezeigt werden, wo ein Gegenstand verloren ging oder wo er abgelegt wurde.

Nein. Die MYNT App wird die Standortermittlung erst dann aktivieren, wenn die Bluetooth-Verbindung unterbrochen wurde, also sich der MYNT außerhalb der Erkennungsreichweite befindet. In Tests hat die Standortfunktion den herkömmlichen Energieverbrauch lediglich um etwa 2% erhöht. Die Auswirkung auf den Akkuverbrauch ist daher zu vernachlässigen.

Installieren Sie zunächst die entsprechende App auf Ihrem System. Koppeln Sie dann den MYNT ebenso mit Ihrem System, wie Sie es von Smartphones kennen. Sobald der MYNT verbunden ist, können Sie bei bestehender Verbindung die MYNT-Funktionen über das System anpassen. Vordefinierte Funktionen sind Präsentations-Klicker, Musik-Zufallswiedergabe und weitere Funktionen je nach verwendetem Gerät.

Ein MYNT kann jeweils nur an ein einziges Gerät gekoppelt sein. Sofern eine Verbindung zum Smartphone besteht, muss MYNT zunächst entkoppelt werden, bevor Sie ihn mit einem Mac oder Windows-PC verbinden können. In der MYNT App gibt es in den Einstellungen die Möglichkeit, ein Geräte zu trennen.

Bei iOS-Systemen gehen Sie zu den Einstellungen > Bluetooth > MYNT und trennen Sie das Gerät.

Hinweis: Wenn Sie die Verbindung mit dem MYNT zwischen zwei Geräten wechseln, sollten Sie gegebenenfalls die Verbindung in der vorherigen App komplett löschen, dann trennen und mit der neuen App verbinden.

Sobald Sie ein MYNT als verloren gemeldet haben, wird diese Information an die MYNT-Cloud übertragen. Diese Information wird dann über eine sichere Verbindung an alle mit der Community verbundenen Geräte weitergegeben. Wenn ein anderes Gerät innerhalb der Community das Signal Ihres MYNT empfangen hat, wird diese Information zurück an die Cloud übertragen und gelangt über diesen Weg zu Ihnen. Das MYNT-Signal wird ohne Ihr Zutun etwa 1-2 Monate aufrecht erhalten. Danach wird das Signal abgeschwächt und das ortende Gerät muss näher als die ursprünglich benötigten 45 Meter als den MYNT herangeführt werden.

Die Funktionalitt von MYNT erfordert, dass er nie ausgeschaltet wird. Die Alarmfunktionen, Standortbenachrichtigungen und Fernsteuerung basieren auf einem funktionierenden und laufenden MYNT. Daher wird MYNT nie abgeschaltet, es sei denn, Sie entnehmen die Batterie.

Die MYNT App kann bis zu acht MYNT-Geräte gleichzeitig verwalten. Die Performance hängt dabei von der Gerätequalität ab. Die meisten Smartphones können problemlos vier bis fünf MYNTs gleichzeitig handeln. iMac und Tablets mit deutlich mehr Rechenleistung können alle acht MYNTs verwalten. Mit zukünftigen Udates für die App werden wahrscheinlich bis zu 12 MYNTs unterstützt werden.

Ja. Bitte löschen Sie den MYNT zunächst aus Ihrer App, während er verbunden ist. Sobald der MYNT registriert, dass er nicht länger mit seinem vorherigen Gerät gekoppelt ist, kann er übertragen werden.

Ja. Das original MYNT-Gehäuse kann im Regen ebenso wie in feuchten Umgebungen verwendet werden. Die wasserdichte MYNT-Schutzhülle macht das Gerät vollständig wasserdicht. Mit einem durch die Hülle geschützten MYNT können Sie sogar baden und schwimmen gehen. Es wird empfohlen, die wasserdichte Hülle zu verwenden, wenn Sie den MYNT an Ihrem Haustier anbringen.

Wenn ein MYNT mit Ihrem Smartphone verbunden ist, verändert sich die Farbe des App-Symbols. Das MYNT-Symbol ist grau, wenn keine Verbindung besteht.

Sie können den mittleren Knopf am MYNT-Tracker drücken. Wenn die kleine Kontrollleuchte aufleuchtet, besteht eine Verbindung, leuchtet sie zweimal langsam pulsierend auf, besteht keine Verbindung.

Ziehen Sie die blaue Schutzfolie vom Batteriefach des MYNT-Trackers ab.

Schalten Sie den Bluetooth-Empfang Ihres Gerätes an

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Betriebssystem und Gerät unterstützt werden. Dazu können Sie die Liste der unterstützten Geräte prüfen. Im Allgemeinen funktioniert MYNT mit iOS 7 oder später. Android 4.4.4 oder später funktioniert ebenfalls. Windows 8.1 und neuer ebenso. Alle Geräte müssen Bluetooth 4.0 unterstützen. Mac OS X muss in der Version 10.9 oder später installiert sein. Zudem muss der Mac nach 2012 hergestellt sein.

Schalten Sie Bluetooth aus und wieder ein.

Entfernen Sie die Batterie aus dem Tracker und setzen Sie die gleiche Batterie wieder ein oder verwenden Sie eine neue Knopfzelle.

iOS

Stellen Sie sicher, dass die Software auf dem Laufenden Stand ist. Gehen Sie in die linke Spalte in der MYNT App, klicken Sie auf MYNT-Tracker, überprüfen Sie die Einstellungen und aktualisieren Sie den MYNT-Tracker.

Doppelklicken Sie auf den Home-Button, verwalten Sie die MYNT-App und starten Sie sie neu. Ein Popup mit Anweisungen zur Koplung wird erscheinen. Sollte dies nicht funktionieren, starten Sie das Smartphone und die MYNT App neu. Alternativ kann eine Neuinstallation der MYNT App helfen.

Mehrere personalisierte Einstellungen funktionieren nicht gleichzeitig. Wenn ein Druck auf das Klingeln des Handys eingestellt ist, funktioniert der Knopf nicht gleichzeitig als Fernauslöser für die Kamera oder zur Musikwiedergabe. Ebenso wird ein Gedrückthalten des MYNT kein Klingeln des Handys verursachen, wenn er als Fernbedienung deklariert ist. Sie können zwischen diesen beiden Optionen frei wählen. Die Kombination von Funktionen ist lediglich durch Ihre Vorstellungskraft limitiert. Die Kombination zwischen verschiedenen personalisierten Funktionen ist unter Umständen nicht immer stabil. Setzen Sie MYNT zurück, um die Standardfunktionen wieder herzustellen.

Kamera- und Musiksteuerung wird über die Systemeinstellungen geregelt. Die Verbindung bleibt aufrecht, solange Bluetooth funktioniert. Sie können diese Einstellung deaktivieren. iOS erfordert ein manuelles Trennen für die Bluetooth-Einstellungen, während es bei Android automatisch passiert.

Stellen Sie zunächst sicher, dass der MYNT-Tracker verbunden ist. Klicken Sie auf den Knopf in der Mitte des Trackers. Falls das Licht einmal aufleuchtet, wurde die Verbindung hergestellt. Wenn es zweimal aufleuchtet, ist keine Verbindung aufgebaut.

Bei der ersten Verbindung kann es etwas dauern, bis der MYNT in Alarmbereitschaft ist. Klingeln Sie den MYNT so lange wiederholt über die App an, bis es funktioniert.

SIE KÖNNEN IHRE FRAGE NICHT FINDEN?

SCHREIBEN SIE UNS